Aufgewachsen bin ich mit den Jagdhunden meines Vaters. Mein Vater ist Jäger und ich habe ihn in meiner Kindheit oft gemeinsam mit den Hunden bei der Jagd begleitet. So habe ich schon sehr früh erfahren, wie eng Hund und Mensch zusammen arbeiten können. Gleichzeitig war "Falk", der Große Münsterländer meines Vaters, aber auch mein Kamerad und Spielgefährte. Seit Mai 2011 habe auch ich den Jagdschein.

Für den ersten eigenen Hund, einen Labrador, habe ich mich erst im Jahr 2000 entscheiden können, da ich zuvor durch meine Kinder und die Arbeit als Optikerin für einen Hund zu wenig Zeit gehabt hätte.

Durch Best Company Bjelka genannt "Maggie" bin ich im Sommer 2000 Mitglied im LCD (Labrador Club Deutschland) und im DRC (Deutscher Retriever Club) geworden. Um mir die theoretischen Grundlagen für das Ausbilden von Hunden zu verschaffen, habe ich ein Fernstudium der Tierpsychologie an der Akademie für Tiernaturheilkunde AG absolviert. Im Mai 2006 habe ich im LCD die Prüfung zur Wesensrichterin abgelegt.

Um mehr praktische Erfahrung zu bekommen, habe ich Seminare und Praktika absolviert und Vorträge besucht zu folgenden Themen: Erziehung allgemein, Dummy-Arbeit, verschiedene Zucht-Themen, etc. So konnte ich mir ein weit gefächertes Wissen aneignen und einen persönlichen Ausbildungsstil finden.

Maggies A-Wurf fiel im Januar 2003, daraus habe ich Alva vom Thelenhof behalten, der B-Wurf fiel im Oktober 2004, der C-Wurf am 12. Mai 2007. Mein Hauptziel in der Zucht ist es, einen gesunden alltags- und familientauglichen Labrador zu züchten, der mit seinem Besitzer gerne arbeitet.

Der D-Wurf fiel am 30. Januar 2012. Aktuell ist kein Wurf geplant.


Ina Nellessen
Am Thelenhof 9a, 51377 Leverkusen
Telefon: (02 14) 9 58 77, email: nellessen@gmx.com